Steinmetz - Schapat
  Projekt "Greifenbrunnen"
 

Projekt "Greifenbrunnen"


Am 18.05.2011 wurde, nach einer 2-jährigen Zusammenarbeit mit dem
Bildhauer Heinrich Zenichowski, der Greifenbrunnen auf dem
Vorplatz des Theatercafés aufgebaut.
Der Brunnen, entworfen und gestalltet von Heinrich Zenichowski, besteht aus
zwei Natursteinelementen und vier Plastiken aus
Bronze (Greifenkrone und Fischknoten).
Die Bronzeplastiken wurden von Herrn Zenichowski entworfen und angefertigt.
Die Natursteinelemente, Säule und Schale, sind aus einem roten Granit (Balmoral,
Herkunft Schweden) hergestellt worden.
Zum Aufbauen des Greifenbrunnen wurde ein Kran mit einer Tragkraft von 100 Tonnen benötig weil das Gesamtgewicht des Brunnens 4 Tonnen beträgt und er über eine Strecke von 30 Meter, vom Transporter bis zum Fundament, abgesetzt werden musste.
Ein Dankeschön an den Mitarbeiter des Krandienstes Lange aus Grimmen für die gute Zusammenarbeit.
Nun hoffen wir das bald das Wasser im Brunnen fließen wird.
 
  12833 Besucher  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden